Helvetia Bootsversicherung

Veröffentlicht am


Günstig soll sie sein aber auch gut und in jeder Gefahrensituation passen. Wer die richtige Bootsversicherung (Bootshaftpflicht, Bootskasko) sucht, wird bei den Angeboten der Helvetia-Versicherung schnell fündig.

Die Tarife sind genau auf den Bedarf von Boots- und Yachteignern angepasst. Guter Versicherungsschutz zeigt sich insbesondere im Schadensfall. Auch hier bietet die Helvetia große Fachkompetenz und läuft wie ein Schweizer Uhrwerk.

Durch die unterschiedlichen Formen der Bootsversicherung, Vollkasko oder Totalschadendeckung, kann der Schutz flexibel gestaltet werden. Wer sein Boot nur auf einem benannten Binnengewässer nutzt, bekommt besonders preiswerte Tarife.

Jetzt die Helvetia Bootsversicherung berechnen und abschließen

Vorteile und Besonderheiten der Helvetia-Wassersporttarife Bootshaftpflicht

  • Weltweiter Deckungsschutz (sofern Heimatliegeplatz in Europa)
  • Pauschale Deckungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden
  • Skipper-Haftpflichtversicherung beitragsfrei enthalten
  • Trailer  beitragsfrei versicherbar
  • Beiboote im Umkreis von 10 Seemeilen enthalten
  • Kojencharter beitragsfrei mitversichert
  • Ziehen von Wasserskiläufern, Tubeinsassen, Schirmdrachenfliegern mitversichert
  • Jetzt die Bootshaftpflicht berechnen

Vorteile und Besonderheiten der Helvetia-Wassersporttarife Bootskasko

  • Versichert sind alle Gefahren
  • Feste Taxe
  • Persönliche Effekte bis 3% der Versicherungssumme mitversichert
  • Reduzierung des Selbstbehaltes nach 5 schadenfreien Jahren um 50%
  • Yacht-Assistance prämienfrei enthalten
  • Vorausrabatt von 40% bei Schadenfreiheit
  • Totalschadendeckung als Alternative zur Vollkasko
  • Besonders preiswerter Schutz für benannte Einzelgewässer
  • Jetzt die Bootskasko berechnen